Elekronische/digitale Bandenwerbung

Bandenwerbung

LED-Bandenwerbung von RESE

Die Erfahrung von RESE im Bereich von LED-Werbung wird auch konsequent im Bereich der elekronischen/digitalen LED-Bandenwerbung (auch als "Videobande" bezeichnet) genutzt - aus diesem Grund können hier einzigartige Produkte zur Verfügung gestellt werden, um die Werbefläche für Sponsoren optimal zu nutzen. Die stetig steigende Nachfrage nach Bandenwerbung für Sportveranstaltungen jeglicher Art hat RESE dazu bewegt, sein Wissen und seine Erfahrung auch in diesem Segment zu platzieren und eigene Produkte zu entwickeln. Hier greift RESE im Bereich der Elektronik sowie der LEDs auf namhafte und erfahrene Hersteller zurück. Die eigens dafür entwickelten Modulgehäuse lassen sich ausserhalb von Sportveranstaltungen durch die besondere Bauform und die geprüfte Statik auch als Standard-Videowand nutzen, sodass längere Standzeiten und somit nutzlos gebundenes Kapital vermieden werden können. Bei der Wahl des geeigneten Pixel-Abstandes hat der Kunde die Möglichkeit sich von 10mm bis 16mm-Systemen zu entscheiden. Fragen Sie bitte jederzeit an, RESE informiert Sie gerne über Abmessungen, Darstellungsmöglichkeiten für Sponsoren sowie über Preise und Kosten.

So funktionieren Videobanden

Videobanden sind aus LEDs gebaut und sind in ihrer Funktion Videowalls sehr ähnlich. Überaus vorteilhaft bei Videobanden ist der Umstand, dass die Sponsoren mit Hilfe von aufmerksamkeitserregenden Animationen werblich dargestellt werden können. Aufgrund des eigens dafür vorgesehenen Einsatzzweckes müssen bei einer LED-Bandenwerbung im Gegensatz zu einer Videowall einige technische Faktoren berücksichtigt werden. Vor allem das Zusammenwirken mit TV-Kameras macht eine genaue Abstimmung nötig, um den sog. Moiré-Effekt, ein Flimmern auf dem Screen, zu reduzieren.

Bei der elekronische/digitale Bandenwerbung spielt zudem die Bildwiederholung eine wichtige Rolle. Für einen hohen Kontrast auch unter Einstrahlung von Sonnenlicht ist es Aufgabe der Technik mit den zu Verfügung stehenden Einstellungsmöglichkeiten die Videobande gut erkennbar und lesbar zu machen. Faktoren wie Pixelabstand, also die Screenauflösung stehen in Zusammenhang mit dem geeigneten Betrachtungsabstand. Dieser Abstand ist in einer Sportarena grösser als in einer Turnhalle etwa.

LED-Bandenwerbung werden primär im Aussenbereich im Fussballstadion, entlang der Laufbahn oder Streckenführung bei der Leichtathletik, beim Ski-Langlauf, im Auslaufbereich von Zieleinfahrten oder von Skisprungschanzen eingesetzt. Im Innenbereich wird die elekronische/digitale Bandenwerbung in Turnhallen, Sporthallen, Schwimmhallen oder bei sonstigen Veranstaltungen (Olympiade, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Welt-Cups, etc.) verwendet.

RESE bietet im Bereich LED-Bandenwerbung Rund-Um-Service: Herstellung, Anlieferung, Aufbau, Technikbetreuung und Wartung.
Das Liefer- und Servicegebiet von RESE erstreckt sich bundesweit auf

  • Berlin
  • Hamburg
  • München
  • Frankfurt
  • Stuttgart
  • Köln
  • Düsseldorf
  • etc.

sowie auch auf das Ausland:

  • Österreich
  • der Schweiz
  • Holland
  • Frankreich
  • Grossbritannien/England/UK
  • Vereinigte Staaten von Amerika/USA
  • etc.

Gute Bücher zum Thema LED-Bandenwerbung

Buchtitel: LED-Bandenwerbung: Darstellung und Ausblick auf die Zukunft des Mediums in der 1. Fussballbundesliga
Verfasser: Daniel Müller
Seitenumfang: 92 Seiten
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3639306821
ISBN-13: 978-3639306828

Inhaltsangabe:
Sponsoring & Werbung in Fussballarenen und Sporthallen sind heute unverzichtbar für Vereine und Clubs, die im Profigeschäft dauerhaft mitmischen wollen. Bandenwerbung bei Spielen und Veranstaltungen, die vom Fernsehen übertragen werden, sind bundes-, europa- oder gar weltweit von Millionen von TV-Zuschauern zu sehen. Und viele Unternehmen nutzen diese Werbemöglichkeit, um auch in Verbindung mit attraktiven Sportarten sich oder ihre Produkte und Dienstleistungen in Szene setzen zu können. Während sich der DFB und die deutschen Fussballbundesliga noch schwer tun, sind die europäischen Ligen beim Einsatz von Videobanden bzw. LED-Bandenwerbung bereits etwas weiter. Daniel Müller erläutert Preise & Kosten für eine Investition und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der LED-Werbung in der 1. Fussballbundesliga.

Buchtitel: Sponsoring: Systematische Planung und integrativer Einsatz
Verfasser: Manfred Bruhn
Seitenumfang: 507 Seiten
Verlag: Gabler Verlag;
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3834911119
ISBN-13: 978-3834911117

Inhaltsangabe:
Dem Verfasser Manfred Bruhn ist es gelungen, hier ein umfangreiches Standardwerk im Bereich Sponsoring & Marketing zu etablieren. Er zeigt sehr genau und systematisch die einzelnen Schritte auf, um das Sponsoring von Anfang an für Unternehmen und Veranstalter erfolgreich zu machen. Das Buch stellt ein Muss für Marketing- und Sponsoring-Verantwortliche dar, aber auch Sponsoring-Nehmer wie etwa Manager von Bundesliag-Clubs gewinnen entscheidende Erkenntnisse, um zielgerichtet in ihrem Job vorzugehen.

Kontakt:

Rese Group
Am Markbach 7
D-76547 Sinzheim/Baden-Baden

Tel.: +49 (0) 7221 / 80 44 67
Fax: +49 (0) 7221 / 80 44 68
e-Mail: info@rese-group.de

 

Infothek: Ü-Wagen | SMD/LED Videowall mieten/kaufen | LED-Laufschrift | LED-Bandenwerbung | Imagefilm Produktion | Funk-Videoüberwachung | LED-Strassenbeleuchtung

Impressum